Grafik mit Logo oben
  • Balken_oben_01
  • Balken_oben_02
  • Balken_oben_03
  • Balken_oben_04
  • Balken_oben_05
  • Balken_oben_06
  • Balken_oben_07
  • Balken_oben_08
  • Balken_oben_09
  • Balken_oben_10
  • Balken_oben_11
  • Balken_oben_12
  • Balken_oben_13
  • Balken_oben_14
  • Balken_oben_15
  • Balken_oben_16
  • Balken_oben_17
  • Balken_oben_18
  • Balken_oben_19
  • Balken_oben_20
  • Balken_oben_21
  • Balken_oben_22
  • Balken_oben_23

Imperiales Wien

Wien war über Jahrhunderte Residenz der Habsburger, die diese Stadt sehr geprägt haben. Entdecken Sie das kaiserliche Wien und erfahren Sie Faszinierendes und Überraschendes über diese Familie, die so viele Spuren hinterließ...

 

 

Klatsch und Tratsch in der Hofburg

Nichts konnte den Wienern verborgen bleiben! Innerhalb weniger Stunden war in Wien bekannt, was am Hofe vor sich ging. Wo erfuhr man etwas über die Tagesverfassung des Kaisers? Warum rannte Maria Theresia im Nachtkostüm ins Burgtheater? Woher kommt das "Tee" auf unserer Teebutter. Heiteres und Kurioses rund um die Hofburg.

Unsere Empfehlung: ca. 2 Stunden

 

Jetzt buchen:  
> Mag. Tatjana Henfling D GB
> Wolfgang Horak D GB
> Bibiane Krapfenbauer D
> Mag. Katharina Trost D GB
> Dr. Christine Triebnig-Löffler D Eng It
Klatsch und Tratsch

Sisi — Klischee und Wirklichkeit

Es gibt unzählige Bücher, Filme und Musicals über das Leben der österreichischen Kaiserin – Elisabeth ist ein Mythos mit Fans auf der ganzen Welt. Ihre legendäre Schönheit und schwierige Persönlichkeit interessieren und faszinieren viele bis heute.
Doch wer - und vor allem wie - war Sisi wirklich?

Unsere Empfehlung: ca. 2 Stunden

 

Jetzt buchen:  
> Mag. Tatjana Henfling D GB
> Wolfgang Horak D GB
> Bibiane Krapfenbauer D Frz
> Mag. Katharina Trost D GB
> Alla Spieldiener D Rus GB
> Dr. Christine Triebnig-Löffler D Eng It
Sisi

Kaiserappartements, Sisi Museum, Silberkammer

Bei keiner anderen Führung bekommt man so viel Einblick in das Alltagsleben am Wiener Hof, denn nicht nur die einst öffentlich zugänglichen Räumlichkeiten, sondern auch die Privatgemächer von Kaiser Franz Josef und Elisabeth werden hier besichtigt.

Unsere Empfehlung: ca. 2 Stunden

 

Jetzt buchen:  
> Mag. Tatjana Henfling D GB
> Wolfgang Horak D GB
> Bibiane Krapfenbauer D Frz
> Mag. Katharina Trost D GB
> Alla Spieldiener D Rus GB
> Dr. Christine Triebnig-Löffler D Eng It
Kaiser-Appartements

Schatzkammer

Die weltweit bedeutendste Sammlung ihrer Art mit dem einzigen
fast unversehrt erhaltenen Kronschatz des Mittelalters.
Zusammengetragen über Jahrhunderte stellen die goldfunkelnden
Insignien des Heiligen Römischen Reiches, dessen Kaiser und Könige die Habsburger fast 400 Jahre lang waren,
das Kernstück der Sammlung dar.

Unsere Empfehlung: ca. 2 Stunden

 

Jetzt buchen:  
> Mag. Tatjana Henfling D GB
> Wolfgang Horak D GB
> Bibiane Krapfenbauer D Frz
> Mag. Katharina Trost D GB
> Alla Spieldiener D Rus GB
> Dr. Christine Triebnig-Löffler D Eng It

 

Schatzkammer

Kapuzinergruft

Es heißt, Wien habe eine spezielle Beziehung zum Tod. Nirgends wird das deutlicher als in der Kaisergruft, wo man so einiges über die Schicksale der Familie Habsburg sowie deren eigentümliche Bestattungsriten erfährt.

Unsere Empfehlung: ca. 2 Stunden

 

Jetzt buchen:  
> Mag. Tatjana Henfling D GB
> Wolfgang Horak D GB
> Bibiane Krapfenbauer D Frz
> Mag. Katharina Trost D GB
> Alla Spieldiener D Rus GB
> Dr. Christine Triebnig-Löffler D Eng It



Kapuzinergruft

Skandal bei Hof

Im Lauf der fast 650jährigen Geschichte der Habsburger haben sich so manche Skandale ereignet – die trotz Zensur und aller Vorsichtsmaßnahmen dennoch oft nach außen drangen und von der Bevölkerung – meist hinter vorgehaltener Hand – weitererzählt wurden. Einiges hat im Laufe der Geschichte an Brisanz verloren, anderes ist nach wie vor interessant, amüsant,
erstaunlich oder eben skandalös.

Unsere Empfehlung: ca. 2 Stunden

 

Jetzt buchen:  
> Mag. Tatjana Henfling D GB
> Wolfgang Horak D GB
> Bibiane Krapfenbauer D Frz
> Mag. Katharina Trost D GB
> Dr. Christine Triebnig-Löffler D Eng It

 

Skandal in der Hofburg

Schönbrunn

Schloss Schönbrunn war die kaiserliche Sommerresidenz der Habsburger, eine Art "österreichisches Versailles" mit prächtigen Appartements, umgeben von einem herrlichen Park. Die meistbesuchte Sehenswürdigkeit Wiens ist ein barockes Gesamtkunstwerk und auch UNESCO Weltkulturerbe - ein Muss für jeden Gast...

Unsere Empfehlung: ca. 2 Stunden

 

Jetzt buchen:  
> Mag. Tatjana Henfling D GB
> Wolfgang Horak D GB
> Bibiane Krapfenbauer D Frz
> Mag. Katharina Trost D GB
> Alla Spieldiener D Rus GB
> Dr. Christine Triebnig-Löffler D Eng It
Schönbrunn

Wagenburg

In der Wagenburg werden die Reste des ursprünglich über 600 Fahrzeuge umfassenden Fuhrparks des Wiener Hofes aufbewahrt: Neben den großen Prunkkarossen, mit denen der Herrscher seine Macht demonstrierte, gab es „Leib“-Wägen für die kaiserliche Familie, Dienstfahrzeuge für die Hofangestellten, Lastwägen für den Transport von Gütern sowie Reise-, Sport-, Freizeit- und Kindergefährte.

Unsere Empfehlung: ca. 2 Stunden

 

Jetzt buchen:  
> Mag. Tatjana Henfling D GB
> Wolfgang Horak D GB
> Bibiane Krapfenbauer D Frz

 

Wagenburg
    Home Team/Kontakt Anfrage Tarife Partner/Links AGB Impressum    
   

© Werbung&Co Werbeagentur e.U., Am Mühlgraben 213, 2392 Grub im Wienerwald