• Balken_oben_01
  • Balken_oben_02
  • Balken_oben_03
  • Balken_oben_04
  • Balken_oben_05
  • Balken_oben_06
  • Balken_oben_07
  • Balken_oben_08
  • Balken_oben_09
  • Balken_oben_10
  • Balken_oben_11
  • Balken_oben_12
  • Balken_oben_13
  • Balken_oben_14
  • Balken_oben_15
  • Balken_oben_16
  • Balken_oben_17
  • Balken_oben_18
  • Balken_oben_19
  • Balken_oben_20
  • Balken_oben_21
  • Balken_oben_23

Neu & aktuell

„Großer Herren Häuser“-
Zu Gast bei Wilcek, Kinsky, Esterhazy & Co

Die Hofburg wirkte wie ein Magnet für die Ansiedlung böhmischen, französischen und ungarischen Adels in der benachbarten Herrengasse und deren Umgebung. Hinter den Fassaden stattlicher Palais warten packende, mitunter tragische Geschichten über Erbauer und Besitzer, Freund- und Feindschaften, Affären und Skandale darauf, um endlich erzählt zu werden.

Unsere Empfehlung: ca. 2 Stunden

Jetzt buchen:  
> Christine Triebnig-Löffler
> Katharina Trost
 

 

Alles leiwand? –
Geflügelte Worte, Redewendungen und typisch Wienerisches

Kommt Ihnen manchmal etwas Spanisch vor? Oder können Sie alles aus dem Effeff? Warum geht man in Österreich in eine Trafik und nicht in einen Tabakladen? Was ist ein Deonym? Bei diesem Spaziergang erfahren Sie den geschichtlichen Hintergrund vieler Redewendungen und Begriffe, aber auch den großen Einfluss anderer Sprachen auf das Wienerische. Lassen Sie sich diese leiwande Tour nicht durch die Lappen gehen...

Unsere Empfehlung: ca. 2 Stunden

Jetzt buchen:  
> Katharina Trost
 

 

„Sprechstunde“ mit Ihren Majestäten - Denkmalspaziergang

Vor den Denkmälern zweier Kaiserinnen und vier Kaisern blicken wir hinter deren glanzvolle Fassaden, erfahren von Hungerkuren, Mätressen, gleichgeschlechtlicher Liebe und anderen Neigungen und Schicksalen. Seltsamste Manien und Passionen kommen zur Sprache, die freilich nicht ins dynastische Konzept passten, aber Menschen heute noch erstaunen und bewegen.

Unsere Empfehlung: ca. 2 Stunden

Jetzt buchen:  
> Christine Triebnig-Löffler
 

 

Freizügig, ausschweifend, erotisch – das sittenlose Wien
Ein WIENER STADTSPAZIERGANG der ganz anderen Art!

GENTLEMEN EDITION
Nahezu tabulos gehen wir Grabennymphen, Hübschlerinnen, ihren Freiern sowie ihren raffinierten Praktiken auf die Spur und führen Sie zum Nonplusultra der käuflichen Liebe in den exklusivsten Lusttempel des 21. Jahrhunderts: ins Babylon.
Bei einem Glas Sekt zeigen wir Ihnen die versteckten Zimmer, die geheimen Räume und die Etablissements, in denen es nächtens hoch her geht – ein exklusiver Einblick, der nicht jedem gewährt wird. Diese Tour richtet sich primär an männliche Teilnehmer.

Unsere Empfehlung: ca. 2 Stunden
Preis auf Anfrage

Jetzt buchen:  
> Wolfgang Horak
 

 

Mystisch, schaurig, geheimnisvoll –
die dunklen Seiten der Stadt

Nicht nur das offizielle kaiserliche Wien hat Interessantes zu bieten – auch die dunkle, verborgene Seite der Stadt ist faszinierend. Versteckte Symbole, grausame Morde, schaurige Bruderschaften aus längst vergangenen Tagen und unheimliche Grabstätten warten auf Sie bei diesem Spaziergang.

Unsere Empfehlung: ca. 2 Stunden

Jetzt buchen:  
> Tatjana Henfling
> Katharina Trost
 

 

Elitäre und diskrete Gesellschaften –
die Macht hinter der Macht?

Geheime Orden und verschwiegene Gesellschaften üben seit jeher eine große Faszination aus. Erfahren Sie spannende Geschichten zu sagenumwobenen Ritterbünden, frommen Bruderschaften und geheimen Zirkeln. Von den legendären Kreuzrittern über den hochadeligen Orden vom Goldenen Vlies bis zu den Freimaurern spannt sich der Bogen. Wir versuchen verborgene Zeichen, Riten und Symbole zu erkunden und gehen der Frage nach, welchen Einfluss sie im Lauf der Geschichte hatten - oder vielleicht noch haben?

Unsere Empfehlung: ca. 2 Stunden

Jetzt buchen:  
> Tatjana Henfling
 

 

Göttersagen, Heldentaten –
griechische Sagen in Wien

Antike Mythen haben unser christliches Abendland geprägt – in Symbolik, Sprache, Religion und Gebäuden – entdecken wir gemeinsam die griechische Sagenwelt und ihre uralten Geschichten über die Entstehung der Erde, schicksalhafte Entscheidungen, Liebe, Schuld, Rache und Sühne.

Unsere Empfehlung: ca. 2 Stunden

Jetzt buchen:  
> Tatjana Henfling
 

 

Codename: Vienna - brisante Top Secret-Fälle aus der Stadt der Spione

Wien hat eine lange Tradition als Drehscheibe für Spione, und zwar nicht nur im Film, sondern auch in Wirklichkeit. Warum dies so ist, erklärt diese Führung, die sich auf die Spuren von spektakulären Spionage-Fällen aus der Vergangenheit bis in unsere Tage begibt: von Spitzeldiensten während der Zweiten Türkenbelagerung über das Kräftemessen der Geheimdienste während des Kalten Krieges bis zu Affären unserer Tage. Dieser Spaziergang ist ebenso spannend wie ein Agenten-Thriller und zeigt eine bisher „streng geheime“ Seite Wiens.

Unsere Empfehlung: ca. 2 Stunden

Jetzt buchen:  
> Tatjana Henfling
> Katharina Trost
 

 

Spieglein, Spieglein an der Wand
… Schönheitskult und Modetorheiten

Amüsantes und Erstaunliches zu Eitelkeit, Schönheitskult und Hygiene im Wandel der Zeit. Auch die Mode mit ihren manchmal bizarren Auswüchsen kommt nicht zu kurz – ebenso wie „haarige“ Geschichten über Frisuren, Perücken und Duftwässerchen. Ein unterhaltsamer Spaziergang zu Schönheit, Mode (…und ihren Torheiten) - zum Schmunzeln und Staunen…

Unsere Empfehlung: ca. 2 Stunden

Jetzt buchen:  
> Tatjana Henfling
> Katharina Trost
 

 

Corona, Pest und Cholera

Corona hat unseren Alltag maßgeblich verändert – vorläufig zumindest. Auch in der Vergangenheit wurde Wien von Krankheit, Tod und Seuchen heimgesucht. Wien hat so einige Katastrophen erlebt – und überlebt. Wir machen einen Spaziergang quer durch die Jahrhunderte – wir zittern, leiden, fühlen mit den Bewohnern dieser Stadt – oft meinte man, das Ende sei nahe … und doch… irgendwie ging es immer weiter…

Unsere Empfehlung: ca. 2 Stunden

Jetzt buchen:  
> Tatjana Henfling
> Katharina Trost
 

 

© Werbung&Co Werbeagentur e.U., Am Mühlgraben 213, 2392 Grub im Wienerwald