• Balken_oben_01
  • Balken_oben_02
  • Balken_oben_03
  • Balken_oben_04
  • Balken_oben_05
  • Balken_oben_06
  • Balken_oben_07
  • Balken_oben_08
  • Balken_oben_09
  • Balken_oben_10
  • Balken_oben_11
  • Balken_oben_12
  • Balken_oben_13
  • Balken_oben_14
  • Balken_oben_15
  • Balken_oben_16
  • Balken_oben_17
  • Balken_oben_18
  • Balken_oben_19
  • Balken_oben_20
  • Balken_oben_21
  • Balken_oben_23

Wien klassisch

Wir zeigen Ihnen Wien - unser Wien. Zu Fuß, vom Bus aus, mit dem Segway, mit dem Fahrrad, auf dem Roller; verspielt, kulturell, lustig, charmant, mit einem Augenzwinkern, verschmitzt, seriös, zum Angreifen oder einfach nur so. Wählen Sie Ihre persönliche Tour aus unseren besten......



Mei Wean - Wien auf Wienerisch

Erkunden Sie Wiens Attraktionen mit „an echt’n Weana“ und traditionellen Wienerliedern.

Mit typisch Wienerischen Ausdrücken bewegen wir uns durch die Innenstadt, måtschkern über die unzähligen Gscherten die oft ein Remasuri und an Bahöö verursachen, um ein Äuzerl mehr von der Stadt zu sehen. Und wenn Sie den Schlapf’n hoitn hören Sie von verhatschten Kaisern, von vermankelten Erzherzögen und wie viel die Habsburger wirklich verjankert haben. Ab und zu und mit der nötigen Masn treffen wir einen „Quetschnzwicker“, der typische Wienerlieder passend zu den Orten, die wie besuchen, vorträgt – und der zum Mitsingen einlädt.. „…..Heit kumman d’Engerln auf Urlaub nach Wien….“

Unsere Empfehlung: ca. 2 Stunden

Jetzt buchen:  
> Wolfgang Horak
 

 

„Großer Herren Häuser“-
Zu Gast bei Wilcek, Kinsky, Esterhazy & Co

Die Hofburg wirkte wie ein Magnet für die Ansiedlung böhmischen, französischen und ungarischen Adels in der benachbarten Herrengasse und deren Umgebung. Hinter den Fassaden stattlicher Palais warten packende, mitunter tragische Geschichten über Erbauer und Besitzer, Freund- und Feindschaften, Affären und Skandale darauf, um endlich erzählt zu werden.

Unsere Empfehlung: ca. 2 Stunden

Jetzt buchen:  
> Christine Triebnig-Löffler
> Katharina Trost
 

 

Knotenpunkt Karlsplatz:
Glanz & Glorie, Wissenschaft & Kunst, Park & Beisln

Der Karlsplatz ist in seiner Dichtheit kaum zu überbieten: barocke Prachtkirche, Technische Hochschule, Musikvereinsgebäude und Künstlerhaus, zierliche Jugendstil-Pavillons, moderne Kunsthalle, Museum der Stadt Wien im Bau - und inmitten der Resselpark mit Denkmälern, Bars und Beisln, die zum Chillen einladen. Schauen wir uns diesen quirligen, städtischen Großraum näher an! Wenn Sie noch Lust auf eine Himmelsfahrt haben, kommen Sie mit mir per Panoramalift in die Kuppel der Karlskirche. Die größte barocke Kirche nördlich der Alpen besticht mit ihrer weithin sichtbaren Kuppel: Als Votivkirche beim letzten Pestausbruch von Kaiser Karl VI. gestiftet, überrascht sie im Inneren mit prachtvoller Ausstattung und Deckenfresken. (Tourpreis ev. zzgl. Ticket)

Unsere Empfehlung: ca. 2 Stunden

Jetzt buchen:  
> Christine Triebnig-Löffler
 

 

Wiener Küche - eine kulinarische Reise durch Wien

Auf den Spuren der berühmten Wiener Küche... Wien ist weltweit bekannt für seine einzigartige, durch verschiedenste Länder beeinflusste "Wiener Küche". Ob bodenständiges Wiener Beisl, weinseliger Heuriger oder traditionelles Wiener Kaffeehaus. Folgen Sie uns auf diesem kulinarischen Spaziergang durch den 1. Bezirk und erleben Sie Wien mit allen Sinnen.
Neben zahlreichen spannenden Geschichten über Wien, über die Geheimnisse der Habsburger und über die Intrigen und Skandale, verkosten Sie schmackhaften, regionalen Schinken, ein deftiges Gulasch und enden mit Apfelstrudel und einer Melange.

Unsere Empfehlung: 2 Stunden

Preis ab EURO 72,-/Person inkl. Stadtspaziergang, Speisen und Getränke

Jetzt buchen:  
> Wolfgang Horak
 

 

Einfach Wien

Ein Spaziergang entlang der klassischen Route – Oper, Hofburg, Kohlmarkt, Graben, Stephansdom – aber gespickt mit interessanten Geschichten, Anekdoten und Hintergrundwissen. Daher nicht nur für Wien-„Neulinge", sondern auch für Wiener, die die Hauptsehenswürdigkeiten ihrer Stadt einmal genauer betrachten wollen.

Unsere Empfehlung: ca. 2 Stunden

Jetzt buchen:  
> Tatjana Henfling
> Wolfgang Horak
> Tanja Rosenberger
> Alla Spieldiener
> Christine Triebnig-Löffler
> Katharina Trost
 

 

Mit dem Bus durch Wien

Die Stadt vom Bus aus erobern! Wir fahren mit Ihnen über die Ringstraße, vorbei an den prächtigen Palais, nach Schönbrunn, zum Belvedere von Prinz Eugen, zur Donau und als Abschluss in das moderne Wien und zur UNO City.

Unsere Empfehlung: ca. 3 Stunden

Jetzt buchen:  
> Tatjana Henfling
> Wolfgang Horak
> Tanja Rosenberger
> Alla Spieldiener
> Christine Triebnig-Löffler
> Katharina Trost
 

 

Wiener Wein Tour – versteckten Weinkellern auf der Spur

Schon gewusst? Wien ist weltweit die einzige Hauptstadt, die direkt innerhalb der Stadtgebiete Wein kultiviert. Auf dieser Tour werden Sie dem Wiener Wein im wahrsten Sinne des Wortes, auf den Grund gehen... Wir entführen Sie auf eine Verkostung der besonderen Art! Erfahren Sie alles zum Wiener Wein und entdecken Sie auf Ihrer Tour versteckte & geheime Weinkeller der Wiener Innenstadt. Auf mehreren Zwischenstopps in den exklusiv für Sie geöffneten Weinkellern verkosten Sie ausgewählte Tropfen - und damit Sie uns nicht hungrig verlassen, gibt es bei jedem Stopp auch typisch Wienerische Snacks dazu.

Unsere Empfehlung: 2 Stunden

Preis ab EURO 85,-/Person inkl. Stadtspaziergang, Weinverkostung, Fingerfood (Käse, Wurst, Schinken, Speck, Brot, etc.)

Jetzt buchen:  
> Wolfgang Horak
 

 

Barockes Wien

Aberglaube und tiefe Frömmigkeit, Seuchen, Hungersnöte und ausschweifende Völlerei, der allgegenwärtige Tod und gleichzeitig zügellose Lebenslust — all diese Gegensätze prägen die Barockzeit. Kaum eine Epoche hat in Wien so viele Spuren hinterlassen wie das Barock. Aber nicht nur die barocken Bauten und Herrscher sind wichtig, sondern vor allem auch das Lebensgefühl dieser Zeit — zwischen Glaube und Reformation, Sinneslust und Todesfurcht…

Unsere Empfehlung: ca. 2 Stunden

Jetzt buchen:  
> Tatjana Henfling
> Wolfgang Horak
> Tanja Rosenberger
> Alla Spieldiener
> Christine Triebnig-Löffler
> Katharina Trost
 

 

Stilles Wien, versteckte Gassen und Durchhäuser

Auch im hektischen Zentrum von Wien gibt es versteckte Gassen, Durchhäuser, stille Höfe und romantische Plätze – ein Spaziergang abseits der vielbegangenen Routen im ersten Bezirk, der auch Einheimische zum Staunen bringen wird.

Unsere Empfehlung: ca. 2 Stunden

Jetzt buchen:  
> Tatjana Henfling
> Wolfgang Horak
> Alla Spieldiener
> Christine Triebnig-Löffler
> Katharina Trost
 

 

Mittelalterliches Wien

Das Mittelalter wird oft als „finster" bezeichnet – wohl auch deswegen, weil wir nicht so viele Quellen über diese Zeit haben. Was passierte in diesen Jahrhunderten? Wie lebten die oberen Klassen und wie das einfache Volk? Ein unterhaltsamer Spaziergang durch Wien, bei dem neben der Geschichte auch das Alltagsleben im Mittelalter nicht zu kurz kommt.

Unsere Empfehlung: ca. 2 Stunden

Jetzt buchen:  
> Tatjana Henfling
> Wolfgang Horak
> Tanja Rosenberger
> Alla Spieldiener
> Katharina Trost
 

 

Als Wien zur Großstadt demoliert wurde

Bei dieser Tour wird der Prachtboulevard Wiens, die Ringstraße, vom Schottentor bis zum Opernring zu Fuß erkundet. Dabei macht man so manche Entdeckung und sieht etwa Teile der alten Stadtbefestigung, unbekannte Denkmäler und spannende Details an den imposanten Repräsentationsbauten des Rings.

Unsere Empfehlung: ca. 2 Stunden

Jetzt buchen:  
> Tatjana Henfling
> Wolfgang Horak
> Tanja Rosenberger
> Alla Spieldiener
> Christine Triebnig-Löffler
> Katharina Trost
 

 

Zwischen Traum und Wirklichkeit —
Wien um 1900

In der 2. Hälfte des 19. Jahrhunderts hat Wien eine unglaubliche Entwicklung und Veränderungen durchlebt, die Stadt hat sich innerhalb von ca. 50 Jahren komplett verändert – um 1900 ist das kulturelle, künstlerische und intellektuelle Leben am Höhepunkt: Kunst, Wissenschaft, Literatur, Architektur, Musik, Malerei. Nie vorher und nie nachher hat Wien eine derartige Fülle an Spitzenleistungen hervorgebracht: Jugendstil, Kaffeehausliteraten, medizinische Entdeckungen, neue Wege in der Musik...


Unsere Empfehlung: ca. 2 Stunden

Jetzt buchen:  
> Tatjana Henfling
> Wolfgang Horak
> Tanja Rosenberger
> Alla Spieldiener
> Christine Triebnig-Löffler
> Katharina Trost
 

 

Jüdisches Wien

Die Geschichte der Juden in unserer Stadt ist eine sehr wechselvolle, geprägt von kultureller Blüte und (leider) vielen Verfolgungen. Vom Leben im mittelalterlichen Viertel, der Shoa sowie dem reichen Erbe, das Wien den Juden zu verdanken hat, erzählt dieser Spaziergang durch den ersten Bezirk.

Unsere Empfehlung: ca. 2 Stunden

Jetzt buchen:  
> Tatjana Henfling
> Wolfgang Horak
> Tanja Rosenberger
> Christine Triebnig-Löffler
> Katharina Trost
 

 

Rotes Wien

Die so genannte Zwischenkriegszeit war geprägt von politischen Unruhen, Demonstrationen, Bürgerkrieg und dem Austrofaschismus. Aber es gab auch große Errungenschaften, von der die Stadt Wien heute noch zehrt, wie etwa das Wohnbauprogramm des „Roten Wien“.
Optional:
a) Mit dem Bus vom Karl-Marx-Hof bis zur "Ringstraße des Proletariats", inkl. kurzer Fußweg in einige Gemeindebauten;
b) Führung im Museum "Der rote Waschsalon" zzgl. Eintritt.

Unsere Empfehlung: ca. 3 Stunden

Jetzt buchen:  
> Wolfgang Horak
> Tanja Rosenberger
> Alla Spieldiener
> Katharina Trost
 

 

"Wien, die Perle des Reiches?!" - Hitlers Wien

So nannte Hitler Wien, obwohl er sich hier nie wohl gefühlt hat. Was waren die Pläne der Nationalsozialisten für die ehemalige Habsburgerresidenz, was wurde nach dem so genannten Anschluss tatsächlich verändert und gibt es noch bauliche Reste aus der NS-Zeit? Diese Fragen beantwortet dieser Spaziergang durch die Innenstadt.

Unsere Empfehlung: ca. 2 Stunden

Jetzt buchen:  
> Wolfgang Horak
> Katharina Trost
 

 

© Werbung&Co Werbeagentur e.U., Am Mühlgraben 213, 2392 Grub im Wienerwald